MO bis DO 8-20 Uhr, FR 8-15 Uhr, SA nach Vereinbarung
Physiotherapeuten & Krankengymnasten
in Kaiserslautern auf jameda

Kiefergelenksbehandlung/CMD

CMD steht für "Craniomandibuläre Dysfunktion". Dabei handelt es sich um eine Funktionsstörung, die auf eine Fehlstellung der Kiefer und/oder der Halswirbelsäule zurückzuführen ist.

Mögliche Symptome sind u.a. Schmerzen im Bereich des Kiefergelenks, verspannte Kaumuskulatur und/oder Nackenmuskulatur, Knacken im Kiefergelenk, Kopfschmerzen, Ohrschmerzen, Ohrgeräusche und/oder Schwindelgefühle. Manualtherapeutisch werden hierzu verschiedene Techniken im Nacken-, Gesichts- und Kieferbereich angewandt.

Mehr Informationen finden Sie unter www.crafta.de